Das Badezimmer gewinnt einen immer höheren Stellenwert. Die Zeiten, als man sich noch mit einem kleinen, schlauchartigen Badezimmer begnügt hat, sind längst vorbei. Mittlerweile soll das heimische Bad nicht nur der täglichen Hygiene dienen, sondern auch gleichzeitig ein privater Wellness-Bereich sein, der ganz nach dem individuellen...
05.08.2022
Seit Anfang des Jahres ist der neue Firmensitz von Holzbau Telgmann in der Gutenbergstraße im Ahauser Industriegebiet. Der Gegensatz zum bisherigen Standort in Ahle könnte laut Geschäftsführer Christoph Telgmann kaum größer sein. „Es fühlt sich an, wie ein Umzug von einer Mietwohnung in ein Eigenheim“, beschreibt Telgmann die...
05.08.2022
Auch der Allgemeine Bauernschützenverein Oeding Nichtern musste in den vergangenen beiden Jahren auf sein geliebtes Schützenfest verzichten. Nun da aber wieder gefeiert werden darf, steht die gesamte Schützengemeinschaft in den Startlöchern, um endlich auf Königssuche gehen zu können.Im Mittelpunkt steht dabei natürlich auch an der...
Um steigende Heiz- und Stromkosten abzufedern, bietet sich eine energetische Sanierung von Immobilien an. Entsprechende Baumaßnahmen können zum Beispiel eine neue Wärmedämmung, neue Fenster und Außentüren oder die Umstellung auf eine modernere Heizungsanlage sein. Steuerlich gefördert werden diese jedoch nur, wenn die Immobilie...
05.08.2022
Wie eine Umfrage der Verbände Familienunternehmer und Jungen Unternehmer ergab, erwarten 56 Prozent der Firmen (2020: 46 Prozent), dass ihr operatives Geschäft im kommenden Jahr wächst beziehungsweise stark wächst. Auf die Frage nach den größten Sorgen steht der Fachkräftemangel mit 67 Prozent ganz oben. Im Vorjahr waren es 39 Prozent.
Sobald das Überstundenkonto sich füllt, stellt sich für Arbeitnehmer die Frage: Gibt es dafür Geld? Für Jürgen Markowski, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Offenburg, gilt grundsätzlich die simple Gleichung: Arbeit nur gegen Vergütung – das zähle auch bei zusätzlicher Arbeit. Das folgt aus Paragraf 612 des Bürgerlichen Gesetzbuchs...
Um noch eins drauf zu setzen, lässt sich auch mit verschiedenen Werkstoffen spielen. Und schließlich gibt es noch Materialien, die weitgefächerte Ausprägungen und Eigenschaften aufweisen. „Nur wenige Materialien besitzen eine breite Farbpalette, einen vielschichtigen Aufbau und unterschiedliche Gerüche. Dazu gehört der natürliche...
05.08.2022
Ob Studium, Job oder Partnerschaft: Es gibt viele Gründe, aus denen erwachsene Kinder weit entfernt von ihren Eltern leben. Zum Problem kann das im Pflegefall werden. Erhebungen zufolge wohnen rund 17 Prozent der Hauptpflegepersonen nicht in der Nähe des Pflegebedürftigen.
Krebszentren des Prosper-Hospitals raten daher zu Krebsfrüherkennungsprogrammen. Eine Krebserkrankung ist für alle Betroffenen ein Schicksalsschlag, deren Diagnose das ganze Leben auf den Kopf stellt. In einem Frühstadium erkannt, sind die Heilungschancen aber bei den meisten Krebsarten hoch. Experten des Recklinghäuser...
Eigentlich eine Selbstverständlichkeit und doch eine recht aufwendige Sache: Die Trauerkarte. Von spezialisierten Firmen für die Individualisierung durch den Bestatter vorbereitet, bietet sie die Gelegenheit, auf kleinstem Raum Freunden und Verwandten all das zu sagen, was einem angesichts des Verlustes eines geliebten Menschen durch den...
Angehörige können eine Immobilie steuerfrei erben. „Voraussetzung für die Steuerbefreiung ist, dass die geerbte Wohnung unverzüglich zur Selbstnutzung bestimmt wird“, informiert Daniela Karbe-Geßler vom Bund der Steuerzahler. Erben haben dafür in der Regel sechs Monate Zeit. Außerdem wichtig für die Steuerbefreiung: Der...
08.04.2022
Im Alter ist die Haut besonders empfindlich. Wer einen älteren Angehörigen pflegt, sollte sich aus diesem Grund mit der Hautpflege genauer beschäftigen. Wird sie falsch durchgeführt, kann es zu Reizungen, Verletzungen und Infektionen kommen, warnt Daniela Sulmann vom Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP).Die Haut wird dünner und...
Nach dem Tod eines geliebten Menschen versinken viele Hinterbliebene in Trauer. Ein Prozess, bei dem es oft Unterstützung oder eine Begleitung braucht. Ob gute Freunde und Freundinnen, in einer Selbsthilfegruppe oder mit der Unterstützung eines Trauerbegleiters, die Möglichkeiten sind vielfältig.Wer bietet Trauerbegleitung...
08.04.2022
Zu einer Zeit im Jahr rückt der Friedhof insbesondere ins Gedächtnis: Zu den Gedenktagen im Oktober und November. Das schöne bunte Herbstlaub ausgenommen ist aber das gerade jene Zeit im Jahr, in der die Witterung grau, kalt, nebelig und verregnet ist. Und die Natur immer kahler wird. Der sich ankündigende Winter macht es Grabbesitzer noch...
08.04.2022
Von fair gehandeltem Kaffee bis hin zu Bio-Gemüse, von zucker- oder fettarmen Milchprodukten bis hin zu Fleisch und Fisch aus artgerechter Haltung: Die Achtsamkeit der Menschen beim Kauf von Lebensmitteln ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Doch nicht nur in dieser Warengruppe geht der Trend zu guten und nachhaltigen Produkten. Die...
15.08.2022
Es heißt immer so schön, der Garten, der Balkon und die Terrasse wären im Sommer das Freiluft-Wohnzimmer. Für viele ist es auch die Küche und Esszimmer. Und längst steht dort nicht nur mehr ein einsamer Grill, ganze Küchenzeilen mit Kühlschrank, Spüle und Kochfelder werden immer beliebter. Experten geben Ratschläge für die Planung:
Natürlich verträgliches Wohnen und nachhaltiges Bauen bestimmen immer stärker, welche Materialien und Wohnformen angesagt sind. Beide Anforderungen erfüllen Bodenfliesen gleichermaßen – die sich in puncto Design durch zeitlos schöne, stilistisch vielfältige Oberflächen auszeichnen.
15.08.2022
Die Tapetentrends, die das Deutsche Tapeten-Institut alljährlich ermittelt, machen 2022 eins ganz deutlich: Die eigenen vier Wände sind so viel mehr als nur ein Dach über dem Kopf, das man zwischen Büro und Freizeit aufsucht.
15.08.2022
Die Gastro-Küche glänzt überall in Edelstahl. Aus gutem Grund. Der langlebige Werkstoff, der auch in privaten „Profi-Küchen“ sehr beliebt ist, bietet viele Pluspunkte: Er ist robust, korrosionsbeständig, hygienisch, resistent gegenüber thermischen Wechselbeanspruchungen wie großer Hitze und Kälte. Edelstahl ist...
Das Durchschnittsalter eines Wohngebäudes in Deutschland beträgt 50 Jahre. Mit der Gebäudehülle altert auch die Heiztechnik: Deutschlands Heizungen sind im Schnitt 17 Jahre alt. In 40 Prozent der Wohnungen sind sie sogar 20 Jahre und älter und sollten ausgetauscht werden. Unklar ist oft, welche Energieversorgung im Einzelfall die richtige...
15.08.2022
Das Haus von Oma und Opa ist für die Enkel oft ein Sehnsuchtsort, der mit vielen schönen Erinnerungen verbunden ist. An die Besuche bei den Großeltern, wenn Oma die Lieblingsgerichte kochte. An den großen Garten, der für die Kinder zum Abenteuerspielplatz wurde, an die Nächte im Zimmer mit den altmodischen Betten und Möbeln.Das alles ist lange...
15.08.2022
„Wir suchen Dich“, „Deine Aufgaben sind“, „Wenn Du in einem dynamischen Team arbeiten willst, bewirb Dich jetzt“: Längst duzen nicht mehr nur Startups ihre Bewerberinnen und Bewerber. Auch etablierte Unternehmen sprechen sie in Stellenausschreibungen mit Du an.